En Casa de Patricia, Laguna Verde

Was haben wir für ein Glück, das alle vorherigen Buchungen abgesagt bzw. überbucht waren, denn sonst wären wir nie zur Casa de Patricia gelangt. Die „En Casa de Patricia“ ist eine Oase der Ruhe und Entspannung. Inmitten der Laguna Verde, kaum 20 km von Valparaiso und Vina Del Mar entfernt, findet man Natur pur, Ruhe und Entspannung. Die kleine Anlage wird liebevoll von Patricia und ihrem Sohn Denny geführt.

Wir wurden wie Familienmitglieder aufgenommen und umsorgt, hier haben wir am ersten Abend Reineta (eine Art Flunder) gegessen und das mit Abstand der beste Fisch den wir in Chile gegessen haben.
Gestern haben wir dann begeistert festgestellt, das Patricia und Angelika am gleichen Tag Geburtstag hatten, und da das ja noch nicht sooooo lange her ist, spontan beschlossen, am Abend jeder eine Flasche Champagner zu opfern. Zum krönenden Abschluss haben wir gemeinsam ein super Asado genossen.

Die Vorbereitung:

Das Wichtigste….

Am Morgen danach, leichte Katerstimmung wir verabschieden uns mit schwerem Herzen, …eigentlich könnten wir auch gleich in Chile bleiben 😉
Ein letztes Mal stellen wir uns in die Fussrasten und fahren durch den Küstennebel die ca. 4km Sandpiste zur Asphaltstraße zurück. In Valparaiso gibt es erstmal für beide Motorräder ein Schaumbad um Sand und Salz abzuwaschen, um 13 Uhr müssen wir uns bei Sitrans von Kuh & Kalb verabschieden.

Mittwoch früh geht es dann noch zum Notar, der die Papiere für die Ausfuhr fertig macht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s