Puerto Natales – die Zweite

Das wir beim ersten Aufenthalt in Puerto Natales schlechtes Wetter und Regen hatten, wollen wir die Zeit bis zur Abfahrt der Fähre nutzen um den Ort und die Umgebung besser kennen zu lernen. Heute versuchen wir es ohne booking.com und kommen an einem Hostal vorbei das schon von außen einen ganz guten Eindruck macht. Wir werden gleich super nett wie zwei alte Bekannte begrüßt, aber Lucy erklärt uns das in diesem Haus für drei Nächte nichts mehr frei ist, aber ein paar Blöcke weiter, haben sie noch eine weitere Dependance, die Zimmer wären genauso schön und wir sollen dort nach Miguel fragen, und er soll uns den Preis pro Nacht um 5000 Peso reduzieren und die private Garage frei machen, damit wir uns dort mit den beiden Moppeds reinstellen können – wir sind immer wieder überrascht wie unglaublich nett die Leute hier sind. Am Samstag Morgen helfen Miguel und sein Sohn uns, eine Gomeria (kleine Reifenwerkstatt, die eigentlich immer alles wieder zusammen flicken) zu finden –in jedem anderen Ort, gibt es die gefühlt an jeder Straßenecke– vielleicht kann er den Schlauch flicken. Man sagt uns noch das wir dort in keinem Fall vor 10:30Uhr erscheinen sollen, da der Mann gerne etwas länger schläft, als wir ihn gegen Mittag aus dem Bett klingeln, öffnet ein älteres Männchen der so aussieht als wenn er eine etwas anstrengendere nach hinter sich hat. Er will erst am Montag reparieren und wir sollen einen neuen Schlauch mitbringen. Wir stromern den halben Nachmittag durch den Ort, ein 21 Zoll Schlauch ist natürlich nicht zu bekommen.  Mangels weiterer Gomerias steuern wir die Werkstatt am Montag nochmal an, jetzt ist sogar ein jüngerer Mitarbeiter da, aber Motorräder repariert er nicht 😦 . Am Freitag, wenn wir mit der Fähre in Puerto Montt ankommen, muß der Reifenpilot dran glauben…..

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s